Timemaster Web Starterset Web-Login

Hersteller Timemaster
EAN 4023392450518
Hersteller-Nr 145051
Markiert als Top Favorit
2-4 Tage

Software:

Eine gute Grundlage bietet bereits das Basismodul, das sich aus der Hauptlizenz und einer Erweiterungslizenz für 10 Mitarbeiter zusammensetzt und Bestandteil jedes Startersets ist. Das Basismodul beinhaltet neben dem Personalstamm für die Eingabe einer Reihe von Personaldaten, wie Personalnummer, Geburtsdatum und Eintrittsdatum auch die Zeitsaldenliste als zentrales Element der Auswertung beinhaltet. Bei der Darstellung der Zeitsaldenliste auf dem Bildschirm kann die Bewertung der Zeitbuchungen durch die Zeitmodelle sofort überprüft werden.

Darüber hinaus enthält das Basismodul folgende Funktionen und Auswertungen:

  • Personalstammdaten
  • Zeitsaldenliste, die zentrale Auswertestelle
  • Auffälligkeitsprotokoll, informiert z.B. über vergessene Buchungen
  • Zeitkontenliste, Zeitkontenverwaltung mit Korrekturmöglichkeiten
  • Abwesenheitsplaner, planen und verwalten
  • Monatskalender
  • Jahreskalender
  • Abwesenheitsliste
  • Urlaubsliste
  • Feiertagsliste, alle für Ihr Bundesland oder den Betrieb relevanten Feiertage im Überblick.
  • Abwesenheitsauswertung
  • Verträge, Parameter, Wochenzeit- und Tageszeitmodelle
  • Konfigurationsanalyse
  • Urlaubsanspruchsdefinitionen
  • Frei definierbare Abwesenheitsgründe
  • Feiertagesverwaltung

Selbst ist der Mitarbeiter: Das Mitarbeiter-Web-Modul bietet die Möglichkeit, Mitarbeiter zu Benutzern des Systems zu ernennen und ihnen Rechte zuzuweisen. Auf Wunsch erhält jeder Mitarbeiter eigenen Anmeldedaten für Timemaster und kann z.B. selber Zeitbuchungen vornehmen und einsehen. Ebenso stehen die persönlichen Urlaubs- und Zeitkonteninformationen zur Verfügung. Das bringt mehr Transparenz für die Mitarbeiter und weniger Rückfragen in der Personalabteilung. Eine hilfreiche Funktion, die allen Mitarbeitern zugutekommt und Kosten spart.

Dieses Starterset bietet Ihnen einen leichten Einstieg in Timemaster und lässt sich dank des modularen Konzepts bei Bedarf individuell um weitere Erfassungsterminals und Software-Module erweitern. Somit sind Sie zukünftig flexibel aufgestellt.

Hinweise:

  • Die Installation sollte unbedingt auf einem Server-Betriebssystem (wie z.B. Windows Server 2016) erfolgen, da ansonsten nur eingeschränkt Zugriffe möglich sind.

 

Date added: 2022-01-26 15:10:28 / SID: 1483706 / DID: 145051